Bad 25

Dokumentarfilm | USA 2012 | 123 (TV 65) Minuten

Regie: Spike Lee

Musikdokumentation aus Anlass des 25-jährigen Jubiläums des legendären Musikalbums "Bad" von Michael Jackson, von dem weltweit mehr 40 Mio. Exemplare verkauft wurden. Spike Lee verbindet auf sehr persönliche Art bislang unveröffentlichte Auftritte Jacksons sowie Video- und Studio-Footage, etwa zur Zusammenarbeit mit Quincy Jones, mit Interviews u.a. mit Mariah Carey, Stevie Wonder, Cee-Lo Green und Chris Brown. Ein höchst vitaler Dokumentarfilm, der sich weitgehend dem unkritischen Hype um den verstorbenen Pop-Star entzieht und dem eine glaubhafte, von Respekt und Sachkenntnis getragene Würdigung gelingt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
BAD 25
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Spike Lee
Buch
Spike Lee
Kamera
Kerwin DeVonish
Schnitt
Barry Alexander Brown
Länge
123 (TV 65) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren