Irene Huss, Kripo Göteborg - Hetzjagd auf einen Zeugen

- | Schweden/Deutschland 2011 | 87 Minuten

Regie: Alexander Moberg

Als die Leiche einer illegalen Einwanderin gefunden und wenig später der Besitzer eines Schrottplatzes ermordet wird, tappen die Ermittler um Irene Huss zunächst im Dunkeln. Als Augenzeuge wird ein kurdischer Arbeiter gesucht, der aus Angst untergetaucht ist; doch auch der Mörder macht Jagd auf ihn. Im Milieu illegaler Ausländer spielender (Fernsehserien-)Krimi, dessen Titelheldin Beruf und Familienleben unter einen Hut bringen muss. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
IRENE HUSS - JAGAT VITTNE
Produktionsland
Schweden/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Alexander Moberg
Buch
Charlotte Lesche
Kamera
Erik Persson
Musik
Thomas Hagby · Fredrik Lidin
Schnitt
Gunnar Jönsson
Darsteller
Angela Kovács (Irene Huss) · Lars Brandeby (Sven Andersson) · Reuben Sallmander (Krister Huss) · Dag Malmberg (Jonny Blom) · Eric Ericson (Fredrik Stridh)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren