Der Nächste, bitte!

Komödie | Frankreich 2012 | 105 (24 B./sec.)/101 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Pascal Chaumeil

Eine erfolgreiche Zahnärztin heiratet einen ihr gänzlich unbekannten Reisejournalisten, den sie auf dem Flug nach Dänemark getroffen hat, um damit einen Familienfluch zu brechen. Demzufolge hält erst die zweite Ehe, für die bereits ihr langjähriger Geliebter parat steht. Doch der unscheinbare Zufallsmann erweist sich als überraschend vital, und für die attraktive Französin beginnt eine komplizierte Liebes-Odyssee. Märchenhafte Jet-Set-Komödie auf den Spuren US-amerikanischer Vorbilder, die mitunter reichlich unmotiviert daherkommt und am Ende unvermittelt unromantisch umschlägt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
UN PLAN PARFAIT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Pascal Chaumeil
Buch
Laurent Zeitoun · Yoann Gromb
Kamera
Glynn Speeckaert
Musik
Klaus Badelt
Schnitt
Dorian Rigal-Ansous
Darsteller
Diane Kruger (Isabelle) · Dany Boon (Jean-Yves) · Alice Pol (Corinne) · Robert Plagnol (Pierre) · Jonathan Cohen (Patrick)
Länge
105 (24 B./sec.)/101 (25 B./sec.) Minuten
Kinostart
21.03.2013
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)
Verleih Blu-ray
Universum (16:9, 2.35:1, dts-HD frz./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Dass sich Gegensätze anziehen – und später gelegentlich auch ausziehen, weiß man seit Howard Hawks’ „Leoparden küsst man nicht“ (fd 13 905), der Mutter aller Screwball-Komödien. Zwei Menschen treffen aufeinander, der eine liiert, aber in einer sterbenslangweiligen Einbahnstraße Richtung Ehehimmel gefangen, der andere frei, aber mit all seinen Marotten reichlich nervtötend. Heute werden solche Rollen im amerikanischen Kino meist mit Jennifer Aniston oder Katherine Heigl besetzt. Diane Kruger würde man nach Rollen wie in „Troja“ (fd 36 505) oder in „Inglourious Basterds“ (fd 39 417) weniger in einer romantischen Komödie vermuten – vor allem nicht in einer, die sich so stark auf die Slapstick-Garantie eines Pärchens verlässt, das sich erst noch zusammenraufen muss, bis die Liebe auf den zehnten Blick zuschlägt. Krugers Zahnärztin Isabelle ist näml

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren