Die süßen Spiele des vergangenen Sommers

Liebesfilm | CSSR 1969 | 65 Minuten

Regie: Juraj Herz

Eine junge Frau, die in einem Bootshaus am See unbeschwert in den Tag hinlebt und binnen kürzester Zeit ihre Umgebung erotisiert, verdreht gleich fünf jungen Männern den Kopf, von denen sie aber nur einen wirklich liebt. Ein beschwingter Film um Liebe, Leichtsinn und Lebenslust, der dem Augenblick des flüchtigen Glücks huldigt. Die in impressionistischen Details schwelgende Kamera, eine glänzend aufgelegte Hauptdarstellerin und die leichthändige Regie machen den Film zu einem Genuss.

Filmdaten

Originaltitel
SLADKÉ HRY MINULÉHO LÉTA
Produktionsland
CSSR
Produktionsjahr
1969
Regie
Juraj Herz
Buch
Alta Vásová
Kamera
Jozef Simoncic
Musik
Stepán Konícek
Schnitt
Jaromír Janácek
Darsteller
Jana Plichtová (Mouche) · Frantisek Velecký (Rotschild) · Milan Lasica (Baron) · Július Satinský (Flamengo) · Lubos Záhon (Tomás)
Länge
65 Minuten
Kinostart
-
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren