Kinder! Liebe! Hoffnung! Ein dramatisches Jahr mit einer Patchwork-Familie

Dokumentarfilm | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: Sigrid Faltin

Das Leben in nach diversen Beziehungskrisen neu zusammengewürfelten Gemeinschaften ist nicht so unbeschwert, wie es die Bezeichnung „Patchwork-Familie“ glauben machen will. Der (Fernseh-)Dokumentarfilm begleitete ein Jahr lang einen Familienverband, in dem fünf Kinder gemeinsam mit zwei geschiedenen Elternteilen einen Neuanfang unternehmen. Dies erweist sich dadurch als besonders problematisch, dass der Vater der neuen Gemeinschaft schwer erkrankt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Sigrid Faltin
Buch
Sigrid Faltin
Kamera
Ingo Behring · Mark Klotz
Musik
Marion Grünberg-Schröter · Nils Kacirek
Schnitt
Isabelle Allgeier
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren