Jack Taylor - Gefallene Mädchen

Krimi | Irland/Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Stuart Orme

Der umtriebige Privatdetektiv Jack Taylor soll Identität und Aufenthaltsort einer mysteriösen Nonne herausfinden, die als "Luzifer" bekannt ist und einst für Misshandlungen "sündiger" Mädchen verantwortlich war, die in den kircheneigenen "Magdalenen-Wäschereien" interniert waren. Der Ermittler legt sich nicht nur mit der Kirche und der Unterwelt an, er wird auch mit der eigenen Familienvergangenheit konfrontiert. Auf originelle Weise verbindet der spannende (Fernsehserien-)Krimi Fiktion und reale Vorkommnisse. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JACK TAYLOR: THE MAGDALEN MARTYRS
Produktionsland
Irland/Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Stuart Orme
Buch
Marteinn Thorisson
Kamera
John Conroy
Musik
Stephen McKeon
Schnitt
Helen Chapman
Darsteller
Iain Glen (Jack Taylor) · Nathan Reynolds (Damien Flood) · Ger Carey (Michael Neville) · Killian Scott (Cody Farraher) · Darine Ní Dhonnchadha (Maggie McCarthy)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Heimkino

Erschienen in DVD-Box "Jack Taylor - Vol. 1".

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren