Eine schamlose Frau

Melodram | USA 1928 | (TV) 88 Minuten

Regie: Clarence Brown

Eine junge reiche Engländerin aus gutem Hause genießt wegen ihres unkonventionellen und leichtlebigen Lebensstils einen zweifelhaften Ruf. Nach einer unglücklichen Liebesaffäre und einer mißglückten Ehe reist sie in Begleitung zahlreicher Verehrer ziellos herum. Als sie ihren ehemaligen Liebhaber wiedertrifft, kann sie dessen Vater zwar von ihrem noblen Charakter überzeugen, dem Liebeswerben des Mannes entzieht sie sich jedoch durch eine Autofahrt in den Tod. Romantisches Stummfilm-Melodram, das ganz auf Greta Garbo zugeschnitten wurde, das in seiner Absicht jedoch nicht über ein mittelmäßiges Gesellschaftsstück hinauskommt. (Alternativtitel: "Herrin der Liebe") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
A WOMAN OF AFFAIRS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1928
Regie
Clarence Brown
Buch
Bess Meredyth
Kamera
William H. Daniels
Musik
William Axt · David Mendoza
Darsteller
Greta Garbo (Diana Merrick) · John Gilbert (Neville Holderness) · Hobart Bosworth (Sir Morton Montague) · Johnny Mack Brown (David) · Douglas Fairbanks jr. (Geoffrey Merrick)
Länge
(TV) 88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren