Jack Taylor - Königin der Schmerzen

Krimi | Irland/Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Stuart Orme

Der freiberufliche Ermittler Jack Taylor und sein Partner werden von einem Literaturprofessor angeheuert, um die mysteriösen Umstände beim Tod einer Studentin aufzuklären. Während die Polizei an einen Unfall glaubt, ahnt Taylor, dass ein traditionell gespieltes Theaterstück der Schlüssel zum Mord an dem Mädchen sein könnte. Spannender, mit viel irischem Lokalkolorit versehener (Fernseh-)Serienkrimi. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JACK TAYLOR: THE DRAMATIST
Produktionsland
Irland/Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Stuart Orme
Buch
Marcus Fleming
Kamera
P.J. Dillon
Musik
Stephen McKeon
Schnitt
Mary Finlay
Darsteller
Iain Glen (Jack Taylor) · Niall Buggy (Prof. Gorman) · Kathleen Rayner (Sarah Bradley) · Colm Ward (Drunk Boy) · Killian Scott (Cody Farraher)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Heimkino

Erschienen in DVD-Box "Jack Taylor - Vol. 1".

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren