Willy Brandt - Erinnerungen an ein Politikerleben

Dokumentarfilm | Deutschland 2013 | 90 Minuten

Regie: André Schäfer

Versierter (Fernseh-)Dokumentarfilm über Leben und Werk des Politikers Willy Brandt (1913-1992), der in den 1970er-Jahren vor allem auch das Fremdbild der Bundesrepublik Deutschland maßgeblich zum Positiven hin beeinflusste. Auch wenn es keine sonderlich neuen Erkenntnisse hervorbringt, ein interessantes, anhand von Interviews mit Politikwissenschaftlern und Weggefährten sowie vielen Zeitdokumenten erstelltes Porträt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
André Schäfer
Buch
André Schäfer
Kamera
Andy Lehmann · Till Vielrose
Schnitt
Fritz Busse
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren