Innenansichten - Deutschland 1937

Dokumentarfilm | Deutschland 2011 | 60 Minuten

Regie: Michael Kloft

Nach den Olympischen Spielen 1936 in Berlin begann die Weltgemeinschaft, sich mit der durch die Nationalsozialisten gleichgeschalteten deutschen Gesellschaft zu arrangieren. Der kritische US-amerikanische Journalist Julien Bryan erhielt die Genehmigung für eine Reportage und drehte für die deutschen Machthaber unangenehme, mitunter entlarvende Bilder einer Gesellschaft in den Fängen einer menschenverachtenden Diktatur. Das fragmentarisch gebliebene Material dient als Grundlage für die (Fernseh-)Dokumentation, die aus dem einzigartigen historischen Material eine eigene "authentische" Sicht auf das damalige Deutschland entwirft.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Michael Kloft
Buch
Michael Kloft
Kamera
Julien Bryan
Musik
Irmin Schmidt
Schnitt
Monika Finneisen
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren