The Haunting of Helena

Horror | Italien 2012 | 87 Minuten

Regie: Christian Bisceglia

Eine Frau zieht mit ihrer kleinen Tochter in ein altes Haus. Auf die Erzählungen der Zweijährigen, dass die Zahnfee im Schrank ihres Zimmers wohne, gibt sie erst etwas, als sie Zähne im Inneren des Schranks und Münzen unter dem Kopfkissen der Tochter findet. Elegant inszenierter Horrorfilm, der die Geistergeschichte dezent modernisiert und auf eine unheilvolle Atmosphäre und dräuende Erwartung setzt. Neu an der Mischung aus Geisterspuk und Detektivgeschichte ist, dass die Zahnfee über Leichen geht, um an neue Zähne zu kommen.

Filmdaten

Originaltitel
FAIRYTALE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
2012
Regie
Christian Bisceglia · Ascanio Malgarini
Buch
Christian Bisceglia
Kamera
Antonello Emidi
Musik
Michele Josia
Schnitt
Alessandro Palazzi
Darsteller
Harriet MacMasters-Green (Sophia) · Sabrina Jolie Perez (Helena) · Jarreth J. Merz (Robert) · Matt Patresi (Patrick) · Paolo Paoloni (Ferri)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren