Griffen - Auf den Spuren von Peter Handke

Dokumentarfilm | Österreich 2012 | 75 Minuten

Regie: Bernd Liepold-Mosser

Der Filmemacher Bernd Liepold-Mosser, selbst ein berühmter „Sohn“ der Gemeinde Griffen, besucht die beschaulichen Ortschaften Unterkärntens, um die Menschen vor Ort über den dort aufgewachsenen Literaten Peter Handke zu befragen. Was er erlebt und erfährt, offenbart keine ungebrochene Haltung gegenüber dem Schriftsteller. Das feinsinnige und originelle Porträt einer Hassliebe. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GRIFFEN
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Bernd Liepold-Mosser
Buch
Bernd Liepold-Mosser
Kamera
Bernd Liepold-Mosser
Musik
Kunstsportgruppe hochobir · The Talltones
Schnitt
Joana Scrinzi · Emily Artmann
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren