Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman

Animation | USA 2014 | 92 Minuten

Regie: Rob Minkoff

Neu aufgelegte Verfilmung eines tierisch-menschlichen Vater-Sohn-Gespanns aus den 1960er-Jahren. Auch in 3D überzeugt der Einfallsreichtum, mit dem ein genialer Hund und sein tolpatschiger Adoptivsohn als Zeitreise durch die Welt- und Kunstgeschichte pflügen, auf der Suche nach einer Schulkameradin, die im alten Ägypten verloren ging. Eher auf witzige Konfrontation mit den Helden der Menschheitsgeschichte als auf die Komplikationen einer problematischen Vater-Sohn-Beziehung angelegt, vermittelt der rasante Animationsfilm lustvoll historische Fakten und unterhält mit aberwitzigen Anspielungen. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
MR. PEABODY & SHERMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Rob Minkoff
Buch
Ted Key · Craig Wright
Musik
Danny Elfman
Schnitt
Tom Finan
Länge
92 Minuten
Kinostart
27.02.2014
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Animation

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die BD enthält indes u.a. die (Werbe-)Featurette "Die Entstehung des Films" (22 Min.).

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
2D: Fox (16:9, 1.85:1, dts-HDMA7.1 engl., dts dt.) 3D: Fox (16:9, 1.78:1, dts-HDMA7.1 engl., dts dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Wer per Zeitmaschine einen kleinen Abstecher in die Vergangenheit unternimmt, sollte lieber den Mund halten und seine Beine still stehen lassen. Dass der Schmetterlingseffekt sogar die eigene Selbstauslöschung zur Folge haben kann, wissen ältere Kinogänger spätestens seit „Zurück in die Zukunft“; das jüngere Publikum dürfte bei „Harry Potter“ mit den unliebsamen Folgen des „Zeitumkehrers“ in Kontakt gekommen sein. Mr. Peabody aus New York hingegen, Erfinder, Nobelpreisträger, Multi-Talent und Vierbeiner, kurz: der genialste Hund der Welt, stören Veränderungen kein bisschen, wenn er mit dem Findelkind Sherman in die Vergangenheit hüpft. Ja, hier handelt es sich um einen Hund, d

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren