Tutti Giù

Coming-of-Age-Film | Schweiz 2012 | 90 Minuten

Regie: Niccolò Castelli

Ein Blick in den Alltag dreier junger Tessiner in Lugano: Ein passionierter Skateboarder wird mit der Nachricht konfrontiert, dass er einen Herzfehler hat; eine 17-Jährige wird als Ski-Wunderkind gefeiert und rebelliert gegen das harte Trainingsprogramm sowie die Vorstellungen ihrer Mutter; ein introvertierter Sprayer will ein besonderes Kunstwerk schaffen. Vor einer tristen urbanen Kulisse spielen die eher undramatischen, wenig tiefschürfenden Episoden, die sich aber dank der sympathischen Darsteller dennoch als recht tragfähig erweisen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TUTTI GIÙ
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2012
Regie
Niccolò Castelli
Buch
Niccolò Castelli
Kamera
Pietro Zuercher
Musik
Kovlo
Schnitt
Claudio Cea
Darsteller
Nicola Perot (Edo) · Lara Gut (Chiara) · Yanick Cohades (Julio) · Nicole Lechmann (Giada) · Kevin Blaser (Dante)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Coming-of-Age-Film | Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren