Actionfilm | USA/Frankreich 2013 | 106 Minuten

Regie: Jaume Collet-Serra

Auf dem Flug von New York nach London erhält ein derangierter Air-Marshall eine SMS, in der ein Gangster 150 Mio. Dollar verlangt und damit droht, andernfalls alle 20 Minuten einen Passagier zu töten. Im Wettlauf gegen die Zeit versucht er den anscheinend ebenfalls an Bord befindlichen Erpresser zu identifizieren, wird dadurch aber selbst als Terrorist verdächtigt. Ein klaustrophobischer Thriller, in dem der genialische Gegner immer einen Schritt voraus ist. Allerdings verheddert sich die Inszenierung im Gestrüpp einer immer absurdere Haken schlagenden Handlung, die den letzten Rest an Glaubwürdigkeit der ohnehin recht schablonenhaften Figuren untergräbt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NON-STOP
Produktionsland
USA/Frankreich
Produktionsjahr
2013
Regie
Jaume Collet-Serra
Buch
John W. Richardson · Chris Roach · Ryan Engle
Kamera
Flavio Martínez Labiano
Musik
John Ottman
Schnitt
Jim May
Darsteller
Liam Neeson (Bill Marks) · Julianne Moore (Jen Summers) · Anson Mount (Jack Hammond) · Michelle Dockery (Nancy) · Lupita Nyong'o (Gwen)
Länge
106 Minuten
Kinostart
13.03.2014
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Actionfilm | Thriller

Heimkino

Verleih DVD
StudioCanal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Er genehmigt sich im Auto schnell noch einen Schluck aus der Pulle. Die Haare verstrubbelt und unrasiert, taumelt der Air-Marshall dann auf den Flughafen zu, steuert die Toilette an, heruntergekommen und zitternd. Dieser Mann hat nicht nur Flugangst, was wie eine grausame Ironie in seinem Job wirkt, er macht auch sonst einen ziemlich abgewrackten Eindruck. Im Genre-Kontext bleibt da keine Frage offen: Bill Marks wird durch die Hölle gehen müssen, und er wird dabei über sich hinauswachsen. Solche Typen wie Marks definieren die aktuelle Karrierephase von Liam Neeson, der M

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren