Sepideh - Ein Himmel voller Sterne

Dokumentarfilm | Dänemark 2013 | 86 Minuten

Regie: Berit Madsen

Voller Vertrauen in die Kraft positiver Utopien, fühlt sich eine iranische Halbwaise aus ärmsten Verhältnissen dazu befähigt, Astronautin zu werden. Der Dokumentarfilm begleitet das Mädchen über drei Jahre lang bei seinem Bestreben, seinen Traum über alle politischen und gesellschaftlichen Schranken hinweg zu verwirklichen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SEPIDEH
Produktionsland
Dänemark
Produktionsjahr
2013
Regie
Berit Madsen
Buch
Berit Madsen
Kamera
Mohammad Reza Jahanpanah
Musik
Niklas Schak · Tin Soheili
Schnitt
Peter Winther
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren