Inga Lindström: Sommerlund für immer

Liebesfilm | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Ulli Baumann

Besorgt über den Beziehungsfrust seines alleinstehenden Vaters, fädelt ein gewitzter kleiner Junge einen Urlaub im schwedischen Sommerlund ein, wo er die Besitzerin der charmanten Stimme einer Telefon-Hotline vermutet. Tatsächlich erweist sich die attraktive Frau als wie geschaffen für ein Leben mit dem Vater, doch steht sie bereits mit einem anderen Mann kurz vor dem Traualtar. (Fernseh-)Romanze mit viel Melodram, Kindchenschema und stereotypen Versatzstücken aus Hollywood-Schmonzetten. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Ulli Baumann
Buch
Christiane Sadlo
Kamera
Thomas Antoszczyk
Musik
Andreas Weidinger
Schnitt
Manuela Kempf
Darsteller
Anna Rot (Britta Ingerson) · Mathis Landwehr (Bertil Hanson) · Angela Roy (Babro Hellström) · Michael Greiling (Victor Bergmann) · Maximilian Ehrenreich (Paul Hanson)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm

Heimkino

Der Film ist als eine von drei Produktionen in der Box "Inga Lindström: Collection 17" enthalten.

Verleih DVD
Universum (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren