Plötzlich Deutsch

Komödie | Schweiz 2014 | 87 Minuten

Regie: Robert Ralston

Nach einem glimpflich verlaufenen Unfall ist ein Schweizer Feuerwehrmann „leicht sprachgestört“ und spricht Deutsch mit Berliner Akzent. Dieses seltene Fremdsprachen-Akzent-Syndrom kommt ihm recht ungelegen, weil seine Einheit mit jener der deutschen Grenznachbarsstadt zusammengelegt werden soll und der Ur-Schweizer sich um die Leitung bewirbt. Muntere Komödie um deutsch-schweizer Befindlichkeiten mit originellem Kern. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
PLÖTZLICH DEUTSCH
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2014
Regie
Robert Ralston
Buch
Martin Maurer
Kamera
Felix von Muralt
Darsteller
Martin Rapold (Hans) · Thomas Douglas (Sven Steinke) · Simon Käser (Bruno) · Anika Baumann (Manuela) · Katharina von Bock (Frau Dr. Hausmann)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren