Die Freischwimmerin

Drama | Deutschland/Österreich 2013 | 90 Minuten

Regie: Holger Barthel

Eine durch ihr fehlgeschlagenes soziales Engagement frustrierte Lehrerin orientiert sich neu und will ab sofort nur noch Dienst nach Vorschrift machen. Durch eine türkische "Problemschülerin", die demonstrativ Kopftuch trägt, heimlich aber im Schulschwimmbad trainiert, wird ihr integratives Engagement jedoch erneut geweckt. Sozial engagiertes (Fernseh-)Drama über das chronische Desinteresse am Miteinander der Kulturen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
DIE FREISCHWIMMERIN
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2013
Regie
Holger Barthel
Buch
Thomas Eifler · Susanne Beck
Kamera
Peter Kappel
Musik
Otto M. Schwarz
Schnitt
Thomas Knöpfel
Darsteller
Emily Cox (Martha Müller) · Selen Savas (Ilayla) · Aaron Karl (Abbas) · Bernhard Schir (Feininger) · Ulli Maier (Ulrike)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren