Ein Erbe voller Überraschungen

Komödie | USA 2013 | 79 Minuten

Regie: Kevin Connor

Eine US-amerikanische Anwältin erbt das Haus ihrer Tante, was ihr nur bedingt Freude bereitet, weil der örtliche Stadthistoriker herausfindet, dass das Grundstück Austragungsort des ersten Thanksgiving-Fests überhaupt gewesen sein soll. Dies macht aus dem bislang ruhigen Anwesen eine Touristenattraktion. Hektische Familienkomödie um sich neckende und liebende Protagonisten; im Mittelpunkt steht dabei eine außerhalb der USA eher befremdliche Traditionspflege. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
THE THANKSGIVING HOUSE | LEGALLY TENDER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Kevin Connor
Buch
Jean Abounader · J.B. White
Kamera
Maximo Munzi
Musik
Lawrence Shragge
Darsteller
Emily Rose (Mary Ross) · Julia Jones (Victoria) · Lindsay Wagner (Abigail Mather) · Jack Scalia (Mary's Dad) · Ramon De Ocampo (Spence)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren