Android Cop

Action | USA 2014 | 89 Minuten

Regie: Mark Atkins

Im Jahr 2045 wird ein „tougher“ Polizist aus Los Angeles beauftragt, die verschwundene Tochter des Bürgermeisters zu finden. Dabei erhält er als außergewöhnlichen neuen Partner einen Androiden, mit dem gemeinsam er sich in die gefährlichste Gegend der Stadt wagt, die wegen einer Epidemie vor Jahren abgesperrt wurde. Bald stoßen die beiden auf eine Regierungsverschwörung. „Robocop“-Ripoff aus der Billigfilmschmiede „The Asylum“ mit soliden Actionszenen. Inhaltlich wie darstellerisch fällt das Ganze eher unterdurchschnittlich aus und gewinnt dem Mensch/Maschine-Motiv nichts Neues ab. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ANDROID COP
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Mark Atkins
Buch
Mark Atkins
Kamera
Mark Atkins
Musik
Chris Cano
Schnitt
Mark Atkins · William Boodell
Darsteller
Michael Jai White (Hammond) · Kadeem Hardison (Sgt. Jones) · Randy Wayne (Android Cop) · Charles S. Dutton (Bürgermeister Jacobs) · Larissa Vereza (Helen Jacobs)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action | Science-Fiction

Heimkino

Die FSK-Freigabe „ab 18“ der DVD bezieht sich auf das Bonusmaterial (Trailer etc.), der Film selbst hat eine Freigabe „ab 16“.

Verleih DVD
Great Movies (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Great Movies (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren