The Bleeding House

Drama | USA 2011 | 83 Minuten

Regie: Philip Gelatt

In einer texanischen Kleinstadt hütet eine scheinbar normale Familie dunkle Geheimnisse, weswegen sie vom Rest der Gemeinschaft abgegrenzt lebt. Als ein mysteriöser Fremder auftaucht und um Unterschlupf für die Nacht bittet, wird bald klar, dass er die Familie für ihre Sünden bestrafen will. Das um Atmosphäre bemühte Regiedebüt ist in der Rolle des bigotten Besuchers bemerkenswert gespielt, bleibt ansonsten aber zu sehr an plumpen Horroreffekten kleben.

Filmdaten

Originaltitel
THE BLEEDING HOUSE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2011
Regie
Philip Gelatt
Buch
Philip Gelatt
Kamera
Frederic Fasano
Musik
Hildur Gudnadóttir
Darsteller
Betsy Aidem (Marilyn) · Alexandra Chando (Gloria) · Patrick Breen (Nick) · Nina Lisandrello (Lynne) · Charlie Hewson (Quentin)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Drama | Horror | Psychothriller

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm/Tiberius (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm/Tiberius (16:9, 1.85:1, dts-HDMA7.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren