Serie in Schwarz – Die Stadt beißt

Krimi | Frankreich 2009 | 61 Minuten

Regie: Dominique Cabrera

Eine Bildende Künstlerin und ihre Cousine fliehen aus dem Kongo nach Frankreich und hoffen auf ein verheißungsvolles Leben in Freiheit. Dann aber findet die Malerin ihre Verwandte tot und ausgeraubt vor und verwandelt sich in einen Racheengel. Ruppiger (Fernseh-)Krimi aus der achtteiligen Reihe „Serie in Schwarz“. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SUITE NOIRE - QUAND LA VILLE MORD
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2009
Regie
Dominique Cabrera
Buch
Dominique Cabrera · Olivier Loustau
Kamera
Hélène Louvart
Musik
Béatrice Thiriet
Schnitt
Sophie Brunet
Darsteller
Aïssa Maïga (Sara) · Samir Guesmi (Tramson) · Laurentine Milebo (Brigitte) · Alain Dzukam-Simo (Kaba) · Kadi Diarra (Zina)
Länge
61 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren