Tatort - Paradies

Krimi | Deutschland/Österreich 2014 | 89 Minuten

Regie: Harald Sicheritz

Der Tod ihres verarmt in einem Altenheim lebenden Vaters beschert der österreichischen Kriminalbeamtin Bibi eine mysteriöse Erbschaft von 30.000 Euro. Auch ihr Kollege Eisner glaubt nicht an die Rechtmäßigkeit des Bargeldes. Bei ihren Nachforschungen stoßen sie auf skurrile Kaffeefahrten in die österreichisch-ungarische Grenzregion. Ein ebenso skurriler wie spannender „Tatort“-Krimi, der bis in die Nebenrollen bestens besetzt ist. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TATORT - PARADIES
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Harald Sicheritz
Buch
Uli Brèe
Kamera
Thomas Kiennast
Musik
Lothar Scherpe
Schnitt
Ingrid Koller
Darsteller
Harald Krassnitzer (Moritz Eisner) · Adele Neuhauser (Bibi Fellner) · Hubert Kramar (Ernst Rauter) · Simon Schwarz (Inkasso-Heinzi) · Peter Weck (Paul Ransmajr)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren