Varg Veum - Zeichen an der Wand

Detektivfilm | Norwegen 2010 | 82 Minuten

Regie: Stefan Faldbakken

Privatdetektiv Varg Veum gönnt sich eine Auszeit und nimmt vorübergehend eine Stelle als Lehrer an. Bald aber holt ihn seine eigentliche Berufung ein: Ein potenzieller Kindermörder wird aus der Haft entlassen und will sich für seine Verurteilung rächen. Düsterer (Fernseh-)Krimi als erster Film aus der dritten Staffel einer norwegischen Serie. - Ab 16

Filmdaten

Originaltitel
VARG VEUM - SKRIFTEN PÅ VEGGEN
Produktionsland
Norwegen
Produktionsjahr
2010
Regie
Stefan Faldbakken
Buch
Thomas Moldestad
Kamera
Marek Wieser
Musik
Ginge Anvik
Schnitt
Jon Endre Mørk
Darsteller
Trond Espen Seim (Varg Veum) · Martine Johansen (Torill/Eva Beate) · Lene Nystrøm (Karin) · Nikolaj Lie Kaas (Kniven) · Bjørn Floberg (Polizeichef Hamre)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16
Genre
Detektivfilm | Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Der Film ist als einer von sechs Produktionen in der "Varg Veum"-Box erschienen.

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD5.1 norw./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren