Tatort - Der Wüstensohn

Krimi | Deutschland 2014 | Minuten

Regie: Rainer Kaufmann

Der Sohn des Emirs von Kumar wird in München bei einer Geschwindigkeitskontrolle aufgehalten, wobei man in seinem Auto eine Leiche entdeckt. Den Kommissaren Batic und Leitmayr sind die Hände gebunden, weil die Beteiligten diplomatischen Schutz genießen. Erst als der Thronfolger kooperiert, stoßen die Ermittler auf eine Spur, bis sie feststellen, dass der Emir sie auf eine falsche Fährte geschickt hat. Abenteuerlicher (Fernsehserien-)Krimi der „Tatort“-Serie, eher fabulierfreudig als an Realismus interessiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Rainer Kaufmann
Buch
Alexander Buresch · Matthias Pacht
Kamera
Klaus Eichhammer
Musik
Martin Probst
Schnitt
Dirk Göhler
Darsteller
Miroslav Nemec (Kriminalkomm. Ivo Batic) · Udo Wachtveitl (Kriminalhauptkomm. Franz Leitmayr) · Yasin el Harrouk (Nasir) · Morgane Ferru (Michaela) · Samir Fuchs (Konsul Abdel Saleh)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren