Die Kinder Kains

Dokumentarfilm | Ungarn/Frankreich 2014 | 98 Minuten

Regie: Marcell Gerö

Dokumentarfilm über drei Männer, die in den 1980er-Jahren im Kindesalter wegen Mordes inhaftiert wurden und ihre Strafe in der berüchtigten ungarischen Strafanstalt Tököl verbrachten. Dabei folgt er der Chronologie der Ereignisse und lässt die inzwischen Erwachsenen ihren Leidensweg beschreiben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
KÁIN GYERMEKEI
Produktionsland
Ungarn/Frankreich
Produktionsjahr
2014
Regie
Marcell Gerö
Buch
Marcell Gerö · Sára László
Kamera
Rudolf Péter Kiss
Schnitt
Sylvie Gadmer · Peter Sass
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren