Anklage: Mord (2013)

Drama | USA 2013 | 93 Minuten

Regie: Karen Moncrieff

Eine Anwältin hat mit ihrer Alkoholsucht nicht nur ihrer juristischen Karriere einen Knick verpasst, sondern auch das Vertrauen ihrer kleinen Tochter verspielt. Eher widerwillig übernimmt sie den Fall einer jungen Frau, die wegen eines brutalen Mordes verurteilt wurde und nun Berufung eingelegt hat. Bei der Suche nach der Wahrheit muss die Anwältin mit ihren eigenen Dämonen kämpfen. Gediegene Mischung aus Gerichts- und Alkoholikerdrama ohne große Überraschungen. Die Konturierung der Hauptfigur spielt zudem arg klischeehaft mit den Schuldkomplexen von "Karrierefrauen". - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE TRIALS OF CAT MCCALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Karen Moncrieff
Buch
Karen Moncrieff
Kamera
Antonio Calvache
Musik
Peter Nashel
Schnitt
Toby Yates
Darsteller
Kate Beckinsale (Cate McCall) · James Cromwell (Richter Sumpter) · Clancy Brown (Brinkerhoff) · Nick Nolte (Bridges) · Taye Diggs (Austin Moseley)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren