Sechse kommen durch die ganze Welt (2014)

Kinderfilm | Deutschland 2014 | 60 Minuten

Regie: Uwe Janson

Ein Hofmusiker und eine temperamentvolle Prinzessin lieben sich, doch der König steckt den jungen Mann ins Gefängnis. Der flieht und lernt fünf junge Menschen mit besonderen Fähigkeiten kennen, die sie zu Außenseitern machen, in den Augen des Musikers aber besondere Stärken sind. Gemeinsam ist man stark genug, den König in einem Wettbewerb zu besiegen. Attraktive Märchenverfilmung, die den ursprünglichen Hintergrund um Krieg und Soldatentum ausspart und auf den modernen Spuren der „X Men“ als Fabel um Selbstbewusstsein, Freundschaft und Liebe funktioniert. Dabei erscheint der königliche Vater in seiner gewissenlosen Grausamkeit zwar als angemessen „böse“ Gegenfigur, die sich gleichwohl nicht immer mit der Leichtigkeit des Sujets und den vielen komischen Brechungen verträgt. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Uwe Janson
Buch
David Ungureit
Kamera
Marcus Stotz
Musik
Michael Klaukien · Andreas Lonardoni
Schnitt
Melania Singer
Darsteller
Laura Maria Heid (Prinzessin Ella) · Rafael Gareisen (Jasper) · Sebastian Bezzel (König Wilbur) · Alissa Wilms (Hexe Flora) · Tonio Arango (Kanzler)
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Liebesfilm | Märchenfilm

Heimkino

Verleih DVD
Telepool/KNM (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren