Hans Kloss - Spion zwischen den Fronten

Drama | Polen 2012 | 104 Minuten

Regie: Patryk Vega

Ein polnischer Spitzenagent wird kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs auf Nazi-Funktionäre angesetzt, die das legendäre Bernsteinzimmer fortschaffen wollen. Er scheitert jedoch und erhält erst 30 Jahre später die Chance, seinen Fehler wieder gutzumachen und sich an seinem deutschen Erzfeind zu rächen. Actionbetonter Agententhriller in Anlehnung an eine TV-Serie aus den 1960er-Jahren, inszeniert mit demselben Hauptdarsteller. Durch budgetbedingte Mängel und überforderte Darsteller ist diese Version allenfalls etwas für gänzlich unkritische Nostalgiker. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HANS KLOSS. STAWKA WIEKSZA NIZ SMIERC
Produktionsland
Polen
Produktionsjahr
2012
Regie
Patryk Vega
Buch
Wladyslaw Pasikowski · Przemyslaw Wos
Kamera
Miroslaw Brozek
Musik
Lukasz Targosz
Schnitt
Tomasz Ostrowski
Darsteller
Stanislaw Mikulski (Hans Kloss) · Emil Karewicz (Hermann Brunner) · Tomasz Kot (Hans Kloss (jung)) · Piotr Adamczyk (Hermann Brunner (jung)) · Daniel Olbrychski (Günter Werner)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Kriegsfilm

Heimkino

Verleih DVD
Pandastorm/Ascot Elite (16:9, 2.10:1, DD5.1 pol./dt.)
Verleih Blu-ray
Pandastorm/Ascot Elite (16:9, 2.10:1, dts-HDMA pol./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren