Evil Feed

Action | Kanada 2013 | 79 (= BD: 82) Minuten

Regie: Kimani Ray Smith

Ein geschäftstüchtiger Großverbrecher betreibt neben einem hochpreisigen „Spezialitäten“-Restaurant auch eine Kampfarena, in der sich Todesmutige um ihr Leben prügeln. Da auch schon mal das tote Fleisch aus der Arena im Kochtopf des Lokals landet und dieses „Erfolgsrezept“ diverse Neider hervorruft, ist bald allumfassend Hauen und Stechen angesagt. Kopflose Mischung aus Kannibalen- und Kampf-Horrorfilm, die mit verkrampfter Komik auszugleichen sucht, was zuvor an Sinnlosigkeit angerichtet wurde.

Filmdaten

Originaltitel
EVIL FEED
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2013
Regie
Kimani Ray Smith
Buch
Aaron Au · Kimani Ray Smith · Jana Mitsuola
Kamera
Steven Deneault
Musik
Alain Mayrand
Schnitt
Kirby Jinnah
Darsteller
Laci J. Mailey (Jenna) · Terry Chen (Steven) · Alain Chanoine (Tyrone) · Alyson Bath (Yuki) · Derek Gilroy (Brian)
Länge
79 (= BD: 82) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Action | Horror

Heimkino

Die deutsche Fassung ist gegenüber der Originalfassung um etwa sieben Minuten gekürzt.

Verleih DVD
Mad Dimension (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Mad Dimension (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren