Un Natale stupefacente

Komödie | Italien 2014 | 101 Minuten

Regie: Volfango De Biasi

Zwei Italiener müssen unmittelbar vor den Weihnachtsferien ihren achtjährigen Neffen bei sich aufzunehmen, dessen Eltern durch einen Irrtum wegen des Anbaus von Marihuana verhaftet wurden. Ihre Bemühungen, dem Kind das Weihnachtsfest ansprechend schön zu gestalten, drohen lange Zeit an ihrer tollpatschigen Unerfahrenheit zu scheitern. Trivialer Weihnachtsfilm als Produkt der langlebigen „Natale…“-Reihe, die alljährlich italienischen Kinogängern die Festtage mit einem neuen Produkt anspruchsarm verschönern will. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
UN NATALE STUPEFACENTE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
2014
Regie
Volfango De Biasi
Buch
Alessandro Bencivenni · Volfango De Biasi · Francesco Marioni · Gabriele Pignotta · Domenico Saverni
Kamera
Giovanni Canevari
Schnitt
Claudio di Mauro
Darsteller
Claudio Gregori (Oscar) · Pasquale Petrolo (Remo) · Ambra Angiolini (Genny) · Paolo Calabresi (Giustino) · Niccolò Calvagna (Matteo)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren