Marie Brand und der schöne Schein

Krimi | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Jörg Lühdorff

Die Fluten des Rheins werden auf unschöne Art zur Endstation für einen Finanzberater und glühenden Förderer eines Kölner Rudervereins. Etliche Personen im Bekannten- und Familienkreis hätten ein Motiv für den Mord, doch alle haben angeblich ein wasserdichtes Alibi. Kommissarin Brand sucht zu Lande und zu Wasser nach dem Täter. Formelhafter (Fernsehserien-)Krimi, der vor allem dank der sympathischen, gut eingespielten polizeilichen Ermittler gediegen unterhält. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Jörg Lühdorff
Buch
Christian Schiller · Marianne Wendt
Kamera
Andreas Zickgraf
Musik
Oli Biehler
Schnitt
Bernd Euscher
Darsteller
Mariele Millowitsch (Marie Brand) · Hinnerk Schönemann (Jürgen Simmel) · Thomas Heinze (Dr. Engler) · Elisa Schlott (Hanna) · Maja-Celiné Probst (Sophie Brehm)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren