Blue Lagoon: Rettungslos verliebt

Abenteuer | USA 2012 | 84 Minuten

Regie: Mikael Salomon

Ein Junge springt todesmutig über Bord in die Meeresfluten, um ein Mädchen im ähnlichen Teenager-Alter zu retten. Die beiden stranden auf einer einsamen Insel, wo sie sich allein durchschlagen müssen, wobei sich nach ersten Annäherungsversuchen eine zarte Liebesgeschichte entspinnt. (Fernseh-)Neuauflage des weichgezeichneten Erotik-Abenteuers „Die blaue Lagune“ (1980), die mit frischem Kitsch und Postkarten-Idyllen ein heutiges jugendliches Publikum ansprechen will. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BLUE LAGOON: THE AWAKENING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Mikael Salomon
Buch
Matt Heller · Heather Rutman
Kamera
Denis Lenoir · Roy H. Wagner
Musik
Tree Adams
Schnitt
Josh Beal
Darsteller
Indiana Evans (Emmaline 'Emma' Robinson) · Brenton Thwaites (Dean McMullen) · Denise Richards (Barbara Robinson) · Patrick St. Esprit (Jack McMullen) · Frank John Hughes (Phil Robinson)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Jugendfilm | Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren