Johannes Kepler oder Der Blick zu den Sternen

Dokumentarfilm | Frankreich 2012 | 86 Minuten

Regie: Stan Neumann

(Fernseh-)Dokumentarfilm über die Geschichte der bahnbrechenden physikalischen Berechnungen von Johannes Kepler (1571-1630), veranschaulicht anhand ausgedehnter Spielhandlungen. Ergänzend zu den informativen Quellenauswertungen, wird der Zuschauer ins Jahr 1610 versetzt, in dem es Kepler gelang, die Optik des Fernrohrs mathematisch herzuleiten, während er zur selben Zeit versuchte, sein christliches Weltbild mit dem der „verfeindeten“ Wissenschaft in Einklang zu bringen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
L' OEIL DE L'ASTRONOME
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2012
Regie
Stan Neumann
Buch
Stan Neumann
Kamera
Matthieu Poirot-Delpech
Musik
Philippe Miller
Schnitt
Louise Decelle
Darsteller
Denis Lavant (Johannes Kepler) · Lou Castel (Alter Astronom) · Sava Lolov (Zuckmesser) · Jérôme Derre (Wacken) · Elise Caron (Prinzessin Lobowitz)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren