Tatort - Kollaps

Krimi | Deutschland 2015 | 90 Minuten

Regie: Dror Zahavi

Der Tod eines Kleinkindes auf einem von Drogendealern stark frequentierten Spielplatz stürzt die betroffene Familie in eine tiefe existenzielle Krise. Das Kind hatte im Sand vergrabene Kokainkapseln für Bonbons gehalten, der Vater verortet nun alle Schuld bei der Mutter, weshalb er das Sorgerecht für seine beiden Söhne erstreiten will. Das Dortmunder Ermittler-Team um Peter Faber und Martina Bönisch steht unter Zugzwang. Dramatischer, emotional aufwühlender (Fernsehserien-)Krimi der „Tatort“-Reihe. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Dror Zahavi
Buch
Jürgen Werner
Kamera
Gero Steffen
Musik
Jörg Lemberg
Schnitt
Fritz Busse
Darsteller
Jörg Hartmann (Hauptkommissar Peter Faber) · Anna Schudt (Hauptkommissarin Martina Bönisch) · Aylin Tezel (Polizeioberkommissarin Nora Dalay) · Stefan Konarske (Daniel Kossik) · Adrian Can (Tarim Abakay)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren