Herbe Mischung

Drama | Deutschland/Israel 2015 | 90 Minuten

Regie: Dror Zahavi

Der plötzliche Tod des Großvaters in Tel Aviv stellt ein bislang unbeschwert in Deutschland lebendes Paar vor ungeahnte Probleme. Durch die anstehende Beerdigung in Israel müssen Dinge angesprochen werden, die bislang niemanden interessierten, etwa dass die Partnerin des Botanikers zur Hälfte arabische Wurzeln hat, was einer jüdischen Familie in Israel nur schwer zu vermitteln ist. Mal absurdes, mal tragisches (Fernseh-)Drama um Herkunft, Zugehörigkeit und die Überwindung von Vorurteilen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Israel
Produktionsjahr
2015
Regie
Dror Zahavi
Buch
Annabel Wahba · Barry Thomson · Thomas Lienenlücke
Kamera
Carl-Friedrich Koschnick
Musik
Stefan Hansen
Schnitt
Fritz Busse
Darsteller
Peri Baumeister (Zahra) · Trystan Wyn Pütter (Benni) · Doval'e Glickman (Vater) · Varda Ben Hur (Edna) · Sandra Sadeh (Mutter)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie
Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren