The Remaining

Fantasy | USA 2014 | 84 Minuten

Regie: Casey La Scala

Ein junges Paar will sich gerade das Ja-Wort geben, als die Apokalypse über die Welt hereinbricht. Während etliche Menschen tot zusammenbrechen, suchen die Überlebenden nach handfesten ebenso wie spirituellen Wegen, um den auf die Erde gesandten Dämonen der Hölle zu entgehen. Horrorfilm, der auf einer fundamentalistischen Interpretation der Johannes-Offenbarung aufbaut. Trotz geringem Budget wartet er mit achtbaren Spezialeffekten auf, bleibt in seinem selbstgefälligen Predigerton aber auf ein sehr spezielles Publikum ausgerichtet. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE REMAINING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Casey La Scala
Buch
Casey La Scala · Chris Dowling
Kamera
Doug Emmett
Musik
Nathan Whitehead
Schnitt
Paul Covington
Darsteller
Johnny Pacar (Tommy) · Shaun Sipos (Jack) · Bryan Dechart (Dan) · Alexa Vega (Skylar) · Italia Ricci (Allison)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Fantasy | Horror

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit einer im Film nicht verwendeten Szene (2 Min.) sowie die Featurette "Divine Revelations: Making 'The Remaining'" (20 Min.).

Verleih DVD
Sony (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren