The Liberator

Biopic | Venezuela/Spanien 2013 | 118 Minuten

Regie: Alberto Arvelo

Biografischer Film über Simon Bolivar (1783-1830), der die südamerikanische Unabhängigkeitsbewegung gegen die spanischen Kolonialherrn anführte. Das Drama zeichnet die wichtigsten Jahre bis zur Befreiung Venezuelas 1813 nach. Vor allem die Ideen der französischen Revolution, die der „Libertador“ nach dem Tod seiner Eltern in Spanien kennen lernt, prägen seinen Weg. Ein opulent ausgestatteter Historienfilm mit wuchtiger Bildsprache, spektakulären Szenen und einem überzeugenden Hauptdarsteller. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LIBERTADOR
Produktionsland
Venezuela/Spanien
Produktionsjahr
2013
Regie
Alberto Arvelo
Buch
Timothy J. Sexton
Kamera
Xavi Giménez
Musik
Gustavo Dudamel
Schnitt
Tariq Anwar
Darsteller
Edgar Ramirez (Simon Bolivar) · Erich Wildpret (Antonio Jose de Sucre) · María Valverde (Maria Teresa Bolivar) · Danny Huston (Martin Torkington) · Gary Lewis (Col. James Rooke)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Historienfilm

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein ausführliches „Making of“ (38 Min.) sowie ein 12-seitiges Booklet zum Film.

Verleih DVD
Pandastorm/Ascot Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 span. & engl. & frz./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Pandastorm/Ascot Elite (16:9, 2.35:1, dts-HDMA span. & engl. & frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren