Dirty Trip - Ein dreckiger Trip

Drama | USA 2015 | 109 Minuten

Regie: Anna Boden

Ein Spielsüchtiger, der bis über beide Ohren in Spielschulden steckt, begegnet einem Herumtreiber und meint, in ihm einen persönlichen Glücksbringer gefunden zu haben. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise zu einem Poker-Turnier in New Orleans, wo der Spieler so viel zu gewinnen hofft, dass er seine Schulden loswerden kann. Unterhaltsame Mischung aus Road Movie, Buddy Movie und Drama, die dank zweier guter Hauptdarsteller ein kluges Psychogramm zweier Männer liefert, die sich auf der Jagd nach dem Glück heillos verzetteln. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MISSISSIPPI GRIND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
Anna Boden · Ryan Fleck
Buch
Anna Boden · Ryan Fleck
Kamera
Andrij Parekh
Musik
Scott Bomar
Schnitt
Anna Boden
Darsteller
Ryan Reynolds (Curtis) · Ben Mendelsohn (Gerry) · Sienna Miller (Simone) · Analeigh Tipton (Vanessa) · Alfre Woodard (Sam)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Ascot Elite (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot Elite (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Glücksspieler glauben an die verrücktesten Dinge: verhängnisvoll wird es, wenn sie nicht von der Überzeugung abzubringen sind, ihre Schulden zurückzahlen zu können, indem sie genau das immer und immer wieder tun, was sie überhaupt erst in die Schulden getrieben hat. Gerry (Ben Mendelsohn) ist ein solcher Spieler, und als er dem smarten Herumtreiber Curtis (Ryan Reynolds) begegnet

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren