Marie Brand und die Spur der Angst

Krimi | Deutschland 2015 | 89 Minuten

Regie: Judith Kennel

Der Mord an einem Pferderennstall-Betreiber führt Kommissarin Marie Brand und ihren Kollegen Jürgen Simmel ins „Milieu“, da sich der Tote offensichtlich mit illegalen Wettgeschäften beschäftigte. Doch auch ein eben erst aus der Haft entlassener Entführer befand sich in der Nähe des Tatorts, was zwar noch nicht zum Täter führt, aber zu einer anderen, bislang unaufgeklärten Straftat. Uninspirierter (Fernsehserien-)Krimi von der Stange, der immerhin noch durch die bewährt guten Schauspieler punktet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Judith Kennel
Buch
Jochen Greve
Kamera
Nathalie Wiedemann
Musik
Florian Tessloff
Darsteller
Mariele Millowitsch (Marie Brand) · Hinnerk Schönemann (Jürgen Simmel) · Thomas Heinze (Dr. Engler) · Johann von Bülow (Harald Joosten) · Franziska Petri (Anne Drobeck)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren