Black Books - Staffel 1

Komödie | Großbritannien 2000 | Staffel 1: 144 (6 x 24) Minuten

Regie: Nick Wood

Kunden sind einem grummeligen, trinkfreudigen Londoner Antiquar ebenso verhasst wie Geschäftemachen und Buchführung. Zu seinem Glück verschlägt es einen sensiblen Buchhalter in sein Geschäft, der dem Leben des eigenbrötlerischen Besitzers und seiner einzigen Freundin neue Impulse gibt. Britische Kult-Sitcom um ein verschrobenes Trio von Außenseitern, die vor allem in der Originalfassung durch ihren absurden Humor glänzt, den die Synchronisation nur bedingt ins Deutsche übertragen kann. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK BOOKS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2000
Regie
Nick Wood
Buch
Dylan Moran
Kamera
John Rosenberg
Musik
Jonathan Whitehead
Schnitt
Nick Ames
Darsteller
Dylan Moran (Bernard Black) · Bill Bailey (Manny) · Tamsin Greig (Fran)
Länge
Staffel 1: 144 (6 x 24) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0 (Folge 3-6) ab 6 (Folge 1,2)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Heimkino

Verleih DVD
NewKSM (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Die Bücher, die sich in seinem Antiquariat in der Londoner Leigh Street türmen, liebt Bernard Black. Kunden leider gar nicht; und alles, was auch nur entfernt mit Geschäftemachen und Buchhaltung zu tun hat, meidet er wie der Teufel da

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren