Die Diplomatin - Das Botschaftsattentat

Drama | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Elmar Fischer

Eine Sicherheitsübung in der deutschen Botschaft von Tunis endet in blutigem Ernst: Mit Hilfe einer Mitarbeiterin der Diplomatin Karla Lorenz gelangen islamistische Terroristen ins Gebäude, die Glaubensbrüder freipressen wollen und dabei nicht vor Hinrichtungen zurückschrecken. Weil von offizieller Seite keine große Unterstützung zu erwarten ist, versucht die Diplomatin, eigenständig mit ihrer einstigen Vertrauten zu verhandeln, und erzielt eine erstaunliche Wirkung. Originell konzipiertes, politisch ungewöhnlich konkretes (Fernsehserien-)Drama um eine unangepasste, vorzüglich gespielte Diplomatin. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Elmar Fischer
Buch
Holger Joos
Kamera
Felix Novo de Oliveira
Musik
Matthias Beine
Darsteller
Natalia Wörner (Diplomatin Karla Lorenz) · Halima Ilter (Esra) · Jannik Schümann (Nikolaus Tanz) · Thomas Sarbacher (Thomas Eick) · Navid Navid (Riad)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren