Das Leben ist ein Kinderspiel

Tragikomödie | Irland/Schweden 2013 | 80 Minuten

Regie: Lance Daly

Die Kinder einer alten Frau aus Dublin entrümpeln hinter ihrem Rücken ihr Haus und werfen auch eine alte Matratze auf den Sperrmüll, in der all ihre Ersparnisse stecken. Während der zerstrittene Clan dem verschwundenen Reichtum nachjagt, kümmert sich die Enkelin um die betagte Frau. Das Feel-Good-Movie kommt zwar eine Spur zu realistisch daher, doch glaubwürdige Figuren und irische Herzlichkeit runden sich zur vergnüglich-nachdenklichen Dramödie. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LIFE'S A BREEZE
Produktionsland
Irland/Schweden
Produktionsjahr
2013
Regie
Lance Daly
Buch
Lance Daly
Kamera
Lance Daly
Musik
Lance Daly · Declan Quinn · Eugene Quinn
Schnitt
Shimmy Marcus
Darsteller
Kelly Thornton (Emma) · Fionnula Flanagan (Nan) · Pat Shortt (Colm) · Eva Birthistle (Margaret) · Philip Judge (Michael)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Tragikomödie

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Es war eine dumme Idee, das Haus von Oma Nan hinter dem Rücken der alten Dame zu entrümpeln. Ihre erwachsenen Kinder haben es zwar gut gemeint, aber einmal mehr gezeigt, dass sie ziemlich gedankenlos mit den Gefühlen anderer Familienmitglieder umgehen. Die Idee, dass Nan an ihrem „Plunder“ hängen könnte, ist ihnen gar erst nicht gekommen. Allerdings geht es nicht nur um Nostalgie.

Diskussion
Es war eine dumme Idee, das Haus von Oma Nan hinter dem Rücken der alten Dame zu entrümpeln. Ihre erwachsenen Kinder haben es zwar gut gemeint, aber einmal mehr gezeigt, dass sie ziemlich gedankenlos mit den Gefühlen anderer Familienmitglieder umgehen. Die Idee, dass Nan an ihrem „Plunder“ hängen könnte, ist ihnen gar erst nicht gekommen. Allerdings geh

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren