Mordkommission Istanbul - Im Zeichen des Taurus

Krimi | Deutschland 2015 | 178 (2 x 89) Minuten

Regie: Bruno Grass

Die Polizeibehörden in Istanbul registrieren zunehmend Anzeichen für terroristische Aktivitäten radikalislamistischer Gruppierungen. Das bemüßigt Kommissar Özakin zur Zusammenarbeit mit dem Geheimdienst, um so die Hintermänner eines verdächtigen Bankberaters zu ermitteln. Bald aber gerät seine Familie in Lebensgefahr. Episch breit aufgestellter (Fernsehserien-)Krimi mit weitgehend solide konstruierter Handlung, die mit vielen falschen Fährten operiert. Die Bezüge auf aktuelle politische Ereignisse bleiben indes nur an der Oberfläche. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2015
Regie
Bruno Grass
Buch
Clemens Murath
Kamera
Jonas Schmager
Musik
Bertram Denzel
Schnitt
Simone Klier
Darsteller
Erol Sander (Mehmet Özakin) · Oscar Ortega Sánchez (Mustafa Tombul) · Anatole Taubman (Oberst Tarkan) · Idil Üner (Sevim Özakin) · Alice Dwyer (Dilara Dirik)
Länge
178 (2 x 89) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren