Der Kroatien-Krimi - Der Teufel von Split

Krimi | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Michael Kreindl

Als im Hafen von Split die Leiche eines Mannes gefunden wird, gehen eine engagierte Polizeikommissarin und ihr Ermittlerteam zunächst von einem Raubmord aus. Dann aber stellt sich heraus, dass der Tote der Leiter einer Kampftruppe im Kroatienkrieg und berüchtigt als „Teufel von Split“ war. Als ein weiteres Mitglied seiner Einheit umgebracht wird, bekommen die Mordfälle eine politische Dimension. Spröder (Fernsehserien-)Krimi in uneinheitlicher Inszenierung und mit steifen Dialogen, der eher auf das pittoreske Ambiente der kroatischen Hafenstadt vertraut als dass er die unaufgearbeitete Vergangenheit Kroatiens sinmnstiftend aufhellt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Michael Kreindl
Buch
Christoph Darnstädt
Kamera
Stefan Spreer
Musik
Titus Vollmer
Schnitt
Achim Seidel
Darsteller
Neda Rahmanian (Branka Maric) · Lenn Kudrjawizki (Emil Perica) · Kasem Hoxha (Borko Vucevic) · Ralph Herforth (Jerko Novak) · Max Herbrechter (Tomislav Kovacic)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren