Der Schatz (2015)

Komödie | Rumänien/Frankreich 2015 | 89 Minuten

Regie: Corneliu Porumboiu

Ein rumänischer Beamter lässt sich von einem Nachbarn zu einer Schatzsuche in der Provinz überreden, wo dessen Urgroßvater in vorkommunistischer Zeit eine wertvolle Truhe vergraben haben soll. Bei der anstrengenden Suche kommt allerdings mehr als eine rostige Kiste zum Vorschein. Nach und nach werden auch verschiedene Schichten der rumänischen Vergangenheit freigelegt. Der doppelbödige Film verbindet virtuos Versatzstücke aus Märchen und Abenteuerfilm mit denen einer Charakterstudie und einer schwarzen Komödie zu einem brillanten Drama über die rumänische Gegenwart und ihren Umgang mit der Geschichte. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
COMOARA
Produktionsland
Rumänien/Frankreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Corneliu Porumboiu
Buch
Corneliu Porumboiu
Kamera
Tudor Mircea
Schnitt
Roxana Szel
Darsteller
Toma Cuzin (Costi) · Adrian Purcarescu (Adrian) · Corneliu Cozmei (Cornel) · Cristina Cuzina Toma (Raluca) · Nicodim Toma (Alin)
Länge
89 Minuten
Kinostart
06.10.2016
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Komödie

Brillantes Drama über zwei Männer im historischen Halbdunkel eines postkommunistischen Rumänien

Diskussion
„Der Schatz“ von Corneliu Porumboiu erfüllt alles, was der Titel verspricht: Es gibt eine Schatzsuche, es gibt Schatzsucher und es gibt einen Schatz. Die allegorische Ebene liegt unmittelbar darüber – wie eine Tonspur, die aber nur zeitweise dazugeschaltet wird. Der Kipppunkt, also das Umschlagen der einen Ebene in die andere, oder auch ihre Parallelbewegung sind dabei stets klar konturiert. Porumboiu ist kein Anhänger diffuser Atmosphären und raunender Metaphorik; was einmal freigelegt wird, ist für die Betrachtung sichtbar. Am Anschaulichsten lässt sich die Architektur von „Der Schatz“ wohl mit der titelgebenden Schatzkiste selbst beschreiben: Das mühsam aus der Erde gebuddelte rostige Exemplar hat verschiedene größere und kleinere Fächer – und einen doppelten Boden. A

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren