Rhabarber Rhabarber

Familienfilm | Niederlande 2014 | 75 Minuten

Regie: Mark de Cloe

Ein zwölfjähriger Junge schöpft Hoffnung auf eine stabile Familie, als sich sein schon zweimal geschiedener Vater in eine Frau mit ebenfalls zwölfjähriger Tochter verliebt. Kurz vor der Hochzeit bekommen die Erwachsenen jedoch kalte Füße, sodass die Kinder beschließen, ein Lehrvideo mit Beziehungstipps für ihre Eltern zu drehen. Witzige, dabei nie oberflächliche Familienkomödie, die neben den Chancen und Herausforderungen einer Patchwork-Familie auch die Freundschaft der Teenager im Blick hat, bei der ebenfalls Reibereien, Eifersucht und Missverständnisse nicht ausbleiben. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
RABARBER
Produktionsland
Niederlande
Produktionsjahr
2014
Regie
Mark de Cloe
Buch
Maarten Lebens
Kamera
Jan Moeskops
Musik
Jorrit Kleijnen · Alexander Reumers
Schnitt
Moek de Groot
Darsteller
Thor Braun (Sim) · Nina Wyss (Winnie) · Korneel Evers (Rik) · Fockeline Ouwerkerk (Tosca) · Guus Dam (Opa)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Familienfilm | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren