The Rezort

Horror | Großbritannien/Spanien/Belgien 2015 | 87 Minuten

Regie: Steve Barker

Die Menschheit kehrt nach einer verheerenden Zombie-Seuche langsam wieder zur Normalität zurück. Auf einer Insel werden einige der letzten Untoten wie Tiere gehalten, auf die zahlende Gäste eines Ressorts wie bei einer Safari Jagd machen dürfen. Als die Sicherheitssysteme der "Ferien"-Anlage versagen, wird aus dem makabren Spiel blutiger Ernst. Eine junge Frau versucht, zusammen mit anderen Überlebenden von der Insel zu fliehen, bevor diese vom Militär verwüstet wird, und stößt dabei auf ein schreckliches Geheimnis. Der Zombiefilm liefert mit stereotypen Figuren und einer sehr vorhersehbaren Dramaturgie weitgehend 08/15-Genrekost, versucht aber immerhin mit einem erzählerischen Twist, reale Konfliktlagen wie die Flüchtlingskrise einzubeziehen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE REZORT
Produktionsland
Großbritannien/Spanien/Belgien
Produktionsjahr
2015
Regie
Steve Barker
Buch
Paul Gerstenberger
Kamera
Roman Osin
Musik
Zacarías M. de la Riva
Schnitt
Martí Roca
Darsteller
Martin McCann (Lewis) · Jessica De Gouw (Melanie) · Dougray Scott (Archer) · Elen Rhys (Sadie) · Robert Firth (Gen. Kenneth Varantoom)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Zombiefilm

Heimkino

Verleih DVD
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Ascot Elite (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
»Jurassic Park meets the Walking Dead«, lautet die Tagline, mit der der Film beworben wird. Doch es geht nicht um zombifizierte T-Rex’. Der britische Horrorfilm greift das Freizeitpark-Motiv auf, wie man es aus Spielbergs Saurierfilm oder auch aus »Westworld« kennt. In einer nahen Zukunf

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren