Jack Reacher: Kein Weg zurück

4K UHD. | USA/VR China 2016 | 118 Minuten

Regie: Edward Zwick

Der einstige Militärpolizist und Major Jack Reacher steht einer Soldatin bei, die fälschlich der Spionage angeklagt wird. Der schlagkräftige Einzelgänger befreit sie aus dem Gefängnis und kommt gemeinsam mit ihr einer privaten Sicherheitsfirma auf die Spur. Ein Killer und ein rebellisches Teenager-Mädchen erschweren ihnen allerdings die Arbeit. Thriller als zweiter Film der "Jack Reacher"-Reihe nach den Krimis von Lee Child. Ein schlichtes Actionspektakel, das nicht raffiniert genug inszeniert ist, um über die dünne Handlung hinwegzutäuschen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
JACK REACHER: NEVER GO BACK
Produktionsland
USA/VR China
Produktionsjahr
2016
Regie
Edward Zwick
Buch
Richard Wenk · Edward Zwick · Marshall Herskovitz
Kamera
Oliver Wood
Musik
Henry Jackman
Schnitt
Billy Weber
Darsteller
Tom Cruise (Jack Reacher) · Cobie Smulders (Susan Turner) · Aldis Hodge (Espin) · Robert Knepper (General Harkness) · Danika Yarosh (Samantha Dayton)
Länge
118 Minuten
Kinostart
10.11.2016
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
4K UHD. | Actionfilm | Kriminalfilm
Diskussion
Der Glamour des Outcast, der keinerlei familiäre oder gesellschaftliche Bindungen besitzt und nur seiner eigenen Agenda folgt, kombiniert mit dem Gerechtigkeitssinn des Vigilanten, der dort für Recht und Ordnung sorgt, wo der Staat versagt: Es sind Updates ur-amerikanischer Mythen, die der Schriftsteller Lee Child seiner Jack-Reacher-Gestalt zugrunde legt. In der Filmversion macht Tom Cruise daraus eine Actionfigur, die einerseits fast antiquiert erscheint mit ihrem ironiefreien Einsamer-Wolf-Machismo und der fehlenden inneren Brüche. Andererseits passt sie als Verkörperung eines fundamentalen Zweifels an der Verlässlichkeit staatlicher Strukturen ganz gut in die aktuelle Filmlandschaft. Wie die Superhelden vieler Comic-Verfilmungen ist der asoziale Reacher so etwas wie ein Misstrauen

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren